Iris
 
   
 

Ein Film von Jalil Lespert • Als Iris, die Gattin eines vermögenden Bankiers namens Antoine Doriot, in der Grossstadt von Paris von heute auf morgen spurlos verschwindet, gerät der verschuldete Mechaniker Max in Tatverdacht. Doch bald können die Ermittler nicht mehr glauben, was sie sehen.


Text: kulturinfo


© 2017 PathĂ© Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Jalil Lespert
CAST:
Romain Duris
Charlotte Le Bon
DREHBUCH:
Jérémie Guez
Jalil Lespert
KAMERA:
Pierre-Yves Bastard
SCHNITT:
Mike Fromentin
TON:
Charlotte Butrak
MUSIK:
Dustin O'Halloran
Adam Wiltzie
AUSSTATTUNG:
Michel Barthélémy
VISUAL EFFECTS:
Natacha Brohan
Lionel Delsart
MĂ©lanie Le Bloa

LAND:
Frankreich
JAHR: 2016
LÄNGE: 99min