Into the Wild
  [nicht mehr im Kino - Release: 07. Februar 2008]
   
 

In der Wildnis • Ein behĂĽtetes Elternhaus, finanzielle Sicherheit, eine aussergewöhnliche Begabung und umwerfender Charme – eigentlich ist der Anfang 20-jährige Student Christopher (Emile Hirsch) so etwas wie ein Vorzeige-Amerikaner mit glänzenden Zukunftsperspektiven. Doch dann plötzlich, von heute auf morgen, bricht er aus seiner privilegierten Existenz aus und lässt alles hinter sich. Ohne einen Cent in der Tasche trampt er quer durch die Staaten, Richtung Alaska, in die Wildnis. Unterwegs trifft er auf andere Aussteiger, die wie er am Rande der Gesellschaft leben, und spĂĽrt die menschliche Nähe, die er bei seinen Eltern immer vermisste. Doch vier Monate später findet das Abenteuer ein plötzliches Ende…

Der Traum vom Aussteigen, ein Leben in absoluter Freiheit – mit seinem Roman IN DIE WILDNIS, der die wahre Geschichte des Aussteigers Chris McCandless nachzeichnet, bewegte Bestseller-Autor Jon Krakauer eine ganze Generation. Jetzt wagt sich Oscar-Preisträger Sean Penn als Regisseur an die Verfilmung: ein modernes Abenteuer – brisant, aktuell und packend bis zum dramatischen Ende!


© 2017 PathĂ© Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Sean Penn
PRODUKTION:
Art Linson
Sean Penn
William Pohlad
CAST:
Emile Hirsch
Marcia Gay Harden
William Hurt
Jena Malone
Brian Dierker
Catherine Keener
Vince Vaughn
Kristen Stewart
Hal Holbrook
DREHBUCH:
Sean Penn
KAMERA:
Eric Gautier
SCHNITT:
Jay Cassidy
TON:
Martín Hernández
MUSIK:
Michael Brook
Kaki King
Eddie Vedder
AUSSTATTUNG:
Derek R. Hill
KOSTÜME:
Mary Claire Hannan
VISUAL EFFECTS:
Rod Park

LAND:
USA
JAHR: 2007
LÄNGE: 140min