Iberia
  [nicht mehr im Kino - Release: 25. Mai 2006]
   
 

Ein Film von Carlos Saura • Der neue Tanzfilm von Carlos Saura (FLAMENCO, CARMEN) vereint die atemberaubende Disziplin, die Fertigkeit und das leidenschaftliche Herz des Flamencos mit der klassischen Musik, dem Ballett und dem zeitgenössischen Tanz. Saura arbeitet hierbei mit den grössten spanischen Talenten, beobachtet Vorbereitungen, Proben und die schrittweise Geburt der Aufführung, um letztendlich ein tiefgreifendes und schlichtweg überzeugendes Universum aus Leidenschaft und Kreativität zu erschaffen.

Inspiriert wurde IBERIA von der Arbeit des spanischen Komponisten Isaac Albéniz. So gleicht der Film auch einer Reise durch Spanien, er beschreibt allein mit Tanz und Musik die unterschiedlichen Regionen Spaniens.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Carlos Saura
PRODUKTION:
Álvaro Longoria
CAST:
Sara Baras
Antonio Canales
Marta Carrasco
Aída Gómez
Enrique Morente
Estrella Morente
Gerardo Nóñez
DREHBUCH:
Carlos Saura
KAMERA:
José Luis López-Linares
SCHNITT:
Julia Juaniz
TON:
Carlos Schmukler
MUSIK:
Roque Baños
AUSSTATTUNG:
Carlos Saura

LAND:
Spanien
Frankreich
JAHR: 2005
LÄNGE: 99min