I am Number Four
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. März 2011]
   
 

Ich bin Nummer vier • Drei sind tot. Er ist Nummer Vier. Unter der Regie von D.J. Caruso (“Eagle Eye”, “Disturbia”) entstand ein spannender Action-Thriller über einen aussergewöhnlichen jungen Mann: John Smith (Alex Pettyfer) ist auf der Flucht vor skrupellosen Feinden, deren einzige Mission es ist, ihn zu vernichten. Unter einer sich ständig wechselnden Identität zieht John mit seinem Beschützer Henri (Timothy Olyphant) von Stadt zu Stadt, immer der Neue ohne Verbindungen zu seiner Vergangenheit. In Johns neuer Heimat, einer Kleinstadt in Ohio, stellen unerwartete Ereignisse sein Leben auf den Kopf: die erste Liebe (Diana Agron), mächtige neue Fähigkeiten und eine Verbindung zu den anderen, die sein unglaubliches Schicksal teilen.


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
D.J. Caruso
PRODUKTION:
Michael Bay
CAST:
Alex Pettyfer
Timothy Olyphant
Teresa Palmer
Dianna Agron
Callan McAuliffe
Kevin Durand
Jake Abel
DREHBUCH:
Alfred Gough
Miles Millar
Marti Noxon
KAMERA:
Guillermo Navarro
SCHNITT:
Vince Filippone
Jim Page
TON:
Per Hallberg
MUSIK:
Trevor Rabin
AUSSTATTUNG:
Tom Southwell
KOSTÜME:
Marie-Sylvie Deveau
VISUAL EFFECTS:
Lori J. Nelson

LAND:
USA
JAHR: 2011
LÄNGE: 109min