Des hommes et des dieux
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. Dezember 2010]
   
 

Ein Film von Xavier Beauvois • Ein Kloster in den maghrebinischen Bergen. Acht christliche französische Mönche leben in Eintracht mit ihren muslimischen Brüdern. Als sich Terror in der Region breit macht und islamische Extremisten in das Kloster eindringen, müssen sie sich entscheiden: bleiben oder flüchten? Im Einklang mit der Lehre ihres Gründers und ihrem Glauben folgend harren sie aus – und bezahlen dafür einen hohen Preis. Das meistbeachteste Werk in Cannes 2010 - nach der wahren Geschichte der Zisterziensermönche von Tibhirine in Algerien.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Xavier Beauvois
PRODUKTION:
Etienne Comar
CAST:
Lambert Wilson
Michael Lonsdale
Olivier Rabourdin
Philippe Laudenbach
Jacques Herlin
Loïc Pichon
DREHBUCH:
Xavier Beauvois
Etienne Comar
KAMERA:
Caroline Champetier
TON:
Loïc Prian
AUSSTATTUNG:
Michel Barthélémy

LAND:
Frankreich
JAHR: 2010
LÄNGE: 122min