Holy Smoke
  [nicht mehr im Kino - Release: 01. Juni 2000]
   
 

von Jane Campion (The Piano) • In Holy Smoke ist 'the battle of the sexes' neu entflammt: erotisch, leidenschaftlich und provozierend.

Auf ihrem Indientrip erliegt die junge Australierin Ruth (Kate Winslet) der Faszination der fremden Welt. Sie findet bei einem Guru die Ruhe und Gelassenheit, die sie in ihrem Leben immer vermisst hat. Ihre Familie lockt sie jedoch mit einem Trick nach Hause zurück und will sie mit allen Mitteln aus ihrem Traum herausreissen. Der amerikanische Sektenpsychologe P.J. Waters (Harvey Keitel) verspricht, Ruth in 3 Tagen zu 'heilen': Doch schon nach 24 Stunden hat sich die Situation verändert: P.J. verfällt vollkommen Ruths erotischer Ausstrahlung und sie ihrerseits denkt nicht daran klein beizugeben ...


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Jane Campion
PRODUKTION:
Jan Chapman
Bob Weinstein
Harvey Weinstein
Julie Goldstein
CAST:
Kate Winslet
Harvey Keitel
Pam Grier
DREHBUCH:
Anna Campion
Jane Campion
KAMERA:
Dion Beebe
SCHNITT:
Veronika Jenet
MUSIK:
Angelo Badalamenti
AUSSTATTUNG:
Janet Patterson

LAND:
USA
Australien
JAHR: 1999
LÄNGE: 115min