Heaven on Earth
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. Dezember 2015]
   
 

Wie auf Erden / SĂ„ ock pĂ„ jorden • Eine bewegende und humorvolle Geschichte ĂŒber Liebe, Tanz, Musik und deren Macht, Menschen zu verwandeln. HEAVEN ON EARTH ist eine unabhĂ€ngige Fortsetzung des Oscar-nominierten Riesenerfolgsfilms AS IT IS IN HEAVEN.

Die Kirche von LjusĂ„ker ist mal wieder leer. In seiner Verzweiflung greift Pastor Stig immer hĂ€ufiger zum Hochprozentigen, bis ihm eine unorthodoxe Idee kommt: Die quirlige SĂ€ngerin Lena soll das Erbe ihrer grossen Liebe, dem verstorbenen Stardirigenten Daniel, antreten: vor ein paar Monaten hat er den Chor von LjusĂ„ker mit seiner Leidenschaft beflĂŒgelt. Durch ein fantastisches JubilĂ€umskonzert wĂ€re eine volle Kirche garantiert. KirchenbĂ€nke raus, Musik und Tanz hinein und HĂ€ndels „Halleluja“ modern interpretiert: Mit ihren unkonventionellen Ideen bezaubert Lena zwar den Restaurator Axel, verwirrt jedoch die Dorfbewohner und bringt den Kirchenrat gegen sich auf. Doch die willensstarke junge Mutter tut alles, um ihre eigene Stimme zu finden und sich damit Gehör zu verschaffen.
WIE AUF ERDEN feiert das Leben – ein PlĂ€doyer fĂŒr die Kraft des freien Willens, der Gemeinschaft und der alle Grenzen ĂŒberwindenden Musik.


© 2017 PathĂ© Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Kay Pollak
PRODUKTION:
Anders Birkeland
CAST:
Frida Hallgren
Jakob Oftebro
André Sjöberg
Lennart JĂ€hkel
Niklas Falk
DREHBUCH:
Carin Pollak
Kay Pollak
KAMERA:
Harald Gunnar Paalgard

LAND:
Schweden
JAHR: 2015
LÄNGE: 135min