Harrison's Flowers
  [nicht mehr im Kino - Release: 26. April 2001]
   
 

Mit Andie MacDowell • Oktober 1991. Harrison Lloyd, ein bekannter Fotoreporter bei der "Newsweek" wird nach Jugoslawien geschickt, um von den 'Anfängen eines unbedeutenden Konflikts' zu berichten. Zu diesem Zeitpunkt hat noch niemand wirklich diesen Krieg begriffen. Er kehrt nicht nach Hause zurück und wird schliesslich im Norden von Kroatien als vermisst gemeldet. Wenige Tage später erklärt ihn die Presseagentur für tot. Seine Ehefrau Sarah will sich diesem Schicksal nicht beugen und macht sich schliesslich auf die Suche nach ihrem Ehemann.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Elie Chouraqui
PRODUKTION:
Elie Chouraqui
Labert Cohen
CAST:
Andie MacDowell
David Strathairn
Elias Koteas
Adrien Brody
Brendan Gleeson
Alun Armstrong
Marie Trintignant
DREHBUCH:
Elie Chouraqui
KAMERA:
Nicola Pecorini
AUSSTATTUNG:
Giantito Burchiellaro

LAND:
Frankreich
JAHR: 2000
LÄNGE: 130min