Guardians of the Galaxy
  [nicht mehr im Kino - Release: 28. August 2014]
   
 

Ein Film von James Gunn • Der Pilot und intergalaktische Vagabund Peter Quill (Chris Pratt), als „Star-Lord“ bekannt und immer auf der Suche nach kostbaren Relikten, gerät durch einen dummen Zufall zwischen die Fronten eines (welt-)allumfassenden Konfliktes. Bei seinem letzten Beutezug stiehlt er ohne es zu ahnen eine mysteriöse Super-Waffe, auf die offensichtlich das ganze Universum scharf ist, und macht sich damit nicht nur zum neuen Lieblingsfeind des gewieften Schurken Ronan. Denn wer immer diese Waffe besitzt, ist in der Lage, den gesamten Kosmos zu unterwerfen. Auf seiner wilden Flucht verbündet sich Quill notgedrungen mit einem bunt zusammengewürfelten Haufen Aussenseiter: dem waffenschwingenden Waschbären Rocket Racoon, dem intelligenten Baummenschen Groot, der ebenso rätselhaften wie tödlichen Gamora (Zoe Saldana) und dem raffinierten Drax the Destroyer (Dave Bautista). Unter dem Namen GUARDIANS OF THE GALAXY zieht diese ziemlich spezielle Heldentruppe gemeinsam in den Kampf um das Schicksal des gesamten Universums. Irgendjemand muss den Job ja erledigen!


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
James Gunn
PRODUKTION:
Kevin Feige
CAST:
Chris Pratt
Dave Bautista
Damion Poitier
DREHBUCH:
Dan Abnett
Gene Colan
Arnold Drake
James Gunn
Andy Lanning
Chris McCoy
Nicole Perlman
KAMERA:
Ben Davis
SCHNITT:
Fred Raskin
Hughes Winborne
Craig Wood
TON:
David Acord
MUSIK:
Tyler Bates
AUSSTATTUNG:
Charles Wood
KOSTÜME:
Alexandra Byrne
VISUAL EFFECTS:
Karey Maltzahn
Susan Pickett

LAND:
USA
JAHR: 2014
LÄNGE: 122min