Grand Central
  [nicht mehr im Kino - Release: 08. Mai 2014]
   
 

Ein Film von Rebecca Zlotowski • Gary ist jung, gewandt und schnell von Begriff. Er ist einer von den Menschen, denen nie etwas versprochen wurde. Nach einer Reihe von Gelegenheitsjobs findet er eine Anstellung in einem Atomkraftwerk. Ganz nah am Reaktor, dort, wo die Strahlung am stärksten ist, findet er endlich das, wonach er stets gesucht hat: Geld, ein Team, eine Familie. Team, das heisst auch Karole, Tonis Frau, in die er sich verliebt. In Gary macht sich nach und nach das Gift der verbotenen Liebe und das der radioaktiven Strahlen breit. Jeder Tag wird zur Bedrohung.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Rebecca Zlotowski
PRODUKTION:
Frédéric Jouve
CAST:
Léa Seydoux
Tahar Rahim
Olivier Gourmet
DREHBUCH:
Gaëlle Macé
Rebecca Zlotowski
KAMERA:
Georges Lechaptois
SCHNITT:
Julien Lacheray
TON:
Cédric Deloche
AUSSTATTUNG:
Antoine Platteau
KOSTÜME:
Chattoune

LAND:
Frankreich
JAHR: 2013
LÄNGE: 94min