Girls' Night
  [nicht mehr im Kino - Release: 27. November 1998]
   
 

Life's A Gamble • Dawn (Brenda Blethyn 'Secrets and Lies') und Jackie (Julie Waters) sind schon so lange miteinander befreundet, wie sie sich erinnern k├Ânnen, und fast so lange sind sie auch verschw├Ągert. Trotz ihres unterschiedlichen Wesens halten die beiden durch dick und d├╝nn zusammen.

Dawn f├╝hrt mit ihrem Mann Steve ein ruhiges Leben. Einzig ihre beiden Kinder schlagen hie und da ├╝ber die Str├Ąnge.

Jackie ist seit vielen Jahren ungl├╝cklich mit Jack verheiratet. Sie ist eine resolute Frohnatur, die sich am Arbeitsplatz vom Chef nichts sagen l├Ąsst und einem Seitensprung hie und da nicht aus dem Weg geht.

Gemeinsam arbeiten die beiden in einer kleinen Elektronikfabrik im Norden von England. Die einzige Abwechslung vom eint├Ânigen Job am Fliessband ist das Bingospiel jeden Freitagabend. An einer dieser 'Girls' Nights' ver├Ąndert sich das Leben der beiden schlagartig. Dawn gewinnt den Jackpot ├╝ber 100,000 ┬ú, w├Ąhrend Jackie sich mit Paul, dem Bingo Hall-Manager, im Hinterzimmer vergn├╝gt.

Die vor Freude fassungslose Dawn vergisst aber ihre treue Freundin nicht und h├Ąlt - trotz Steves Protesten - ihr Versprechen, jeden Gewinn mit Jackie zu teilen. Jackie trennt sich daraufhin von ihrem Mann, k├╝ndigt den Job und zieht zu Paul.

In dem Moment als sie ein neues Leben beginnen k├Ânnte, erh├Ąlt Dawn von ihrem Arzt die Hiobsbotschaft, dass sie unheilbar krank ist. Die Behandlung mit wenig Aussicht auf Erfolg lehnt sie ab, um in W├╝rde sterben zu k├Ânnen. Als Jackie vom Arzt erf├Ąhrt, wie es um ihre Freundin steht, ist sie schockiert von Dawns Weigerung, sich medizinisch behandeln zu lassen. Die Situation zwingt sie, ihren Egoismus abzulegen und in die Haut eines anderen Menschen zu schl├╝pfen. Sie erf├╝llt Dawns sehnlichsten Wunsch und ├╝berrascht sie mit zwei Flugtickets nach Las Vegas.

In Las Vegas lassen die beiden ihre Traurigkeit hinter sich und st├╝rzen sich voll ins glitzernde Leben der Stadt. Nach Spielgl├╝ck an der Slotmaschine, einem neuen Cowboy-Outfit und vielen bunten Cocktails treffen sie Cody (Kris Kristofferson). Es stellt sich heraus, dass Cody ein waschechter Cowboy ist. Seine Ehrlichkeit und Gradlinigkeit l├Ąsst die beiden offen aufeinander zuzugehen, und Jackie beginnt den Mut und Glauben von Dawn zu erkennen.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Nick Hurran
PRODUKTION:
Bill Boyes
CAST:
Brenda Blethyn
Julie Walters
Kris Kristofferson
Sue Cleaver
Meera Syal
Margo Stanley
Maggie Tagney
DREHBUCH:
Kay Mellor
KAMERA:
David Odd
SCHNITT:
John Richards
MUSIK:
Ed Shearmur
AUSSTATTUNG:
Taff Batley

LAND:
England
JAHR: 1998
LÄNGE: 102min