G-Force
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. Oktober 2009]
   
 

Mission-G • Produzent Jerry Bruckheimer bringt mit «G-Force», einer Actionkomödie rund um ein geheimes Regierungsprogramm zur Ausbildung von Tieren für Spionagetätigkeiten, seinen ersten 3-D-Film auf die grosse Leinwand. Die bestens ausgebildeten und mit modernster Hightech-Spionageausrüstung versehenen Meerschweinchen entdecken, dass das Schicksal der Welt in ihren Pfoten liegt. Die G-Force besteht aus den Meerschweinchen Darwin (Stimme von Sam Rockwell), dem Anführer des Teams, der seine Mission um jeden Preis erfüllen will, Blaster (Stimme von Tracy Morgan), einem Adrenalinjunkie und Waffenexperten, und Juarez (Stimme von Penélope Cruz), einer sexy Kampfsportlerin, sowie aus der Fliege Mooch, Spezialistin für Luftaufklärung, und dem Computer- und Informationsspezialisten Speckles, einem Sternnasenmaulwurf (Stimme von Nicolas Cage).


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Hoyt Yeatman
PRODUKTION:
Jerry Bruckheimer
CAST:
Bill Nighy
Will Arnett
Zach Galifianakis
Kelli Garner
Tyler Patrick Jones
DREHBUCH:
Ted Elliott
Terry Rossio
Tim Firth
Hoyt Yeatman
KAMERA:
Bojan Bazelli
SCHNITT:
Mark Goldblatt
Jason Hellmann
Bud S. Smith
M. Scott Smith
MUSIK:
Trevor Rabin
AUSSTATTUNG:
Deborah Evans
KOSTÜME:
Ellen Mirojnick

LAND:
USA
JAHR: 2009
LÄNGE: 88min