Fuori dalle Corde
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. Mai 2008]
   
 

Ein Film von Fulvio Bernasconi • Michele "Mike Lo Russo" (Michele Venitucci) durchlebt eine Krise. Sein Manager, der ihn als viel versprechendes Talent einst nach Hamburg geholt hatte, kündet den Vertrag und so sieht sich Mike gezwungen in seine Heimatstadt Triest zurückzukehren. Er zieht bei seiner Schwester Anna (Maya Sansa) ein, die ihn dabei unterstützen will, als Profiboxer wieder Fuss zu fassen. Doch Mike träumt vom schnellen Geld, und lässt sich deshalb für illegale von der Mafia finanzierte Boxkämpfe engagieren. Er tritt in eine Welt ohne Spielregeln ein, wo alle Schläge erlaubt, dafür die Wetten und Gewinne umso höher sind. Bald merkt Mike, dass er für diese Art von Welt nicht geschaffen ist. Ein Ausstieg jedoch wird von Kampf zu Kampf unwahrscheinlicher...


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Fulvio Bernasconi
PRODUKTION:
Elda Guidinetti
Andres Pfäffli
CAST:
Michele Venitucci
Maya Sansa
Juan Pablo Ogalde
Vili Matula
Claudio Misculin
Nicola Mauro Serio
DREHBUCH:
Fulvio Bernasconi
Vincenza Consoli
Lara Fremder
KAMERA:
Filip Zumbrunn
SCHNITT:
Milenia Fiedler
MUSIK:
Alexander Hacke

LAND:
Schweiz
Italien
JAHR: 2007
LÄNGE: 90min