Far from Heaven
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. Mai 2003]
   
 

Ein Film von Todd Haynes • Nach seiner Hommage an den "Glam Rock" in VELVET GOLDMINE wendet sich Todd Haynes den amerikanischen Melodramen der 50er Jahre zu.

Cathy Whitaker ist eine Hausfrau wie sie im Buche steht, eine umsorgende Mutter, eine unterwürfige Ehegattin. Ihr stets bezauberndes Lächeln findet man oft in den Kolumnen des Lokalanzeigers. Cathy lächelt immer. Selbst als ihre Ehe auseinander bricht, sich ihre Freunde von ihr abwenden. Als die freundschaftliche Beziehung, die sie mit ihrem Gärtner verbindet, Aufsehen erregt, wird sie gezwungen, sich hinter ihrem steten Lächeln mit der Realität zu konfrontieren. Eine Glanzleistung von Julianne Moore !


© 2017 Pathé Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Todd Haynes
PRODUKTION:
Jody Patton
Christine Vachon
CAST:
Julianne Moore
Dennis Quaid
Dennis Haysbert
Patricia Clarkson
Viola Davis
James Rebhorn
Bette Henritze
DREHBUCH:
Todd Haynes
KAMERA:
Edward Lachman
SCHNITT:
James Lyons
MUSIK:
Elmer Bernstein
AUSSTATTUNG:
Mark Friedberg

LAND:
Frankreich
USA
JAHR: 2002
LÄNGE: 107min