Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. August 2007]
   
 

Ein Film von Tim Story • Als er aus den Tiefen des Weltalls taucht, ist schnell klar, dass es sich um einen neuen und übermächtigen Gegner handelt, der nicht nur New York, sondern die ganze Welt bedroht: der SILVER SURFER. Die kosmischen Kräfte dieses spektakulären Angreifers suchen ihresgleichen. Auf seinem galaktischen und mental steuerbaren Surfbrett entwickelt er Geschwindigkeiten schneller als das Licht und durchquert mühelos selbst den Hyperraum. Die silberne Haut, die seinen aerodynamischen Körper umgibt, ist beinahe undurchdringbar, und weder extremste Hitze noch gefährliche Strahlung oder völliges Vakuum machen dem SILVER SURFER das Geringste aus.

Sogar für die sympathischen und ihrerseits mächtigen Superhelden der FANTASTIC FOUR scheint dieser faszinierende und geheimnisvolle Widersacher unbesiegbar...


© 2017 20th Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: 20th Century Fox

 

REGIE:
Tim Story
PRODUKTION:
Avi Arad
Bernd Eichinger
Ralph Winter
CAST:
Ioan Gruffudd
Jessica Alba
Chris Evans
Michael Chiklis
Julian McMahon
Kerry Washington
DREHBUCH:
Don Payne
Mark Frost
KAMERA:
Larry Blanford
SCHNITT:
Peter S. Elliot
William Hoy
Michael McCusker
TON:
Craig Henighan
MUSIK:
John Ottman
AUSSTATTUNG:
Kirk M. Petruccelli
KOSTÜME:
Mary E. Vogt
VISUAL EFFECTS:
Steve Dubin

LAND:
USA
Deutschland
JAHR: 2007
LÄNGE: 92min