Être et devenir
  [demnächst im Kino - Release: coming soon]
   
 

Ein Film von Clara Bellar • BEING AND BECOMING erkundet das Konzept und den Weg, Kindern und ihrer Entwicklung zu vertrauen, und lädt uns dazu ein, die Paradigmen und Möglichkeiten von Bildung zu hinterfragen.

Die Entdeckungsreise der Filmemacherin führt uns durch die USA, Frankreich, Grossbritannien und auch durch Deutschland, wo es jungen Menschen nicht erlaubt ist, sich ohne Schule zu bilden. Wir treffen Eltern, die sich dazu entschlossen haben, ihre Kinder nicht zu unterrichten, weder in der Schule noch zu Hause, sondern sie frei das lernen zu lassen, was sie wahrhaftig begeistert.

Es ist eine Suche nach Wahrheit über das angeborene Bedürfnis zu lernen. Und dabei geht es um weit mehr als Bildung: um die Veränderung unserer Meinungen und Überzeugungen, um gesellschaftlichen Wandel, und um die Bedeutsamkeit der Wiedergewinnung von Selbstbestimmung und Selbstvertrauen.


© 2017 ananas Films

VERLEIH: ananas Films

 

REGIE:
Clara Bellar
PRODUKTION:
Clara Bellar
DREHBUCH:
Clara Bellar
SCHNITT:
Fanny Mongrolle-Fasanino
Joële Van Effenterre
TON:
Pascal Ribier

LAND:
Frankreich
England
USA
Deutschland
JAHR: 2014
LÄNGE: 99min