Espèces menacées
 
   
 

Ein Film von Gilles Bourdos • Josephine und Thomas haben soeben geheiratet. Aber die Realität hinter der glücklichen Fassade sieht anders aus. Mélanie ist schwanger, aber der Vater entspricht nicht dem Anforderungsprofil ihrer Eltern. Und auch der Student Anthony hat seine liebe Mühen, als er sich um seine Mutter kümmern muss.


Text: kulturinfo


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Gilles Bourdos
PRODUKTION:
Kristina Larsen
CAST:
Suzanne Clément
Alice Isaaz
Eric Elmosnino
Pauline Etienne
Vincent Rottiers
Frédéric Pierrot
DREHBUCH:
Michel Spinosa
Gilles Bourdos
KAMERA:
Ping Bin Lee
SCHNITT:
Yannick Kergoat
TON:
Valérie Deloof
Olivier Thys
MUSIK:
Alexandre Desplat
AUSSTATTUNG:
Guillaume Deviercy
KOSTÜME:
Virginie Montel
VISUAL EFFECTS:
Gaël Durant

LAND:
Frankreich
JAHR: 2017
LÄNGE: 105min