Ensemble c'est trop
 
   
 

Ein Film von Léa Fazer • Als hätten Clémentine und Sébastien mit ihren zwei Kindern nicht schon genug Stress, nistet sich auch noch Sébastiens Mutter Marie-France bei ihnen ein, da sie von ihrem Ehemann betrogen wurde. Und weil sie sich völlig daneben benimmt, hängt bald einmal der Haussegen schief; mit Nathalie Baye.


Text: kulturinfo


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Léa Fazer
CAST:
Nathalie Baye
Pierre Arditi
Jocelyn Quivrin
Aïssa Maïga
Jacques Weber
KAMERA:
Myriam Vinocour
SCHNITT:
Stan Collet
TON:
Loïc Prian
AUSSTATTUNG:
Marie-Hélène Sulmoni
VISUAL EFFECTS:
Mathilde Germi
Thibault Martegani

LAND:
Frankreich
JAHR: 2010
LÄNGE: 96min