The End of the Tour
  [demnächst im Kino - Release: coming soon]
   
 

Ein Film von James Ponsoldt • „Stell dir einen Road-Trip vor. Und die beste Diskussion, die du je hattest.“ 1996 veröffentlicht der genauso unkonventionelle wie gefeierte Schriftsteller David Foster Wallace seinen bahnbrechenden Roman “Infinite Jest“. Auf seiner Promotionstour wird er während fĂĽnf Tagen von "Rolling Stone"-Journalist David Lipsky begleitet. In genial-feinsinnigen Interviewgesprächen kommen Themen wie Popkultur, Depressionen, Hundehaltung oder die Vor- und Nachteile des Ruhms zur Sprache. Ironischerweise bleibt der geplante Artikel unveröffentlicht – und die beiden Gesprächspartner werden sich nie mehr begegnen. THE END OF THE TOUR basiert auf Lipskys Memoiren, die von diesem einmaligen Road-Trip erzählen und 2010 – zwei Jahre nach Wallaces Selbstmord – veröffentlicht wurden. In James Ponsoldts Biopic wachsen Jesse Eisenberg als Lipsky und Jason Segel in der herzzerreissenden Rolle als Wallace ĂĽber sich selbst hinaus.
[Text: Zurich Film Festival]


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
James Ponsoldt
PRODUKTION:
James Dahl
Matt DeRoss
David Kanter
Mark C. Manuel
Ted O'Neal
CAST:
Jesse Eisenberg
Jason Segel
Anna Chlumsky
Joan Cusack
Mamie Gummer
DREHBUCH:
David Lipsky
Donald Margulies
KAMERA:
Jakob Ihre
SCHNITT:
Darrin Navarro
MUSIK:
Danny Elfman
AUSSTATTUNG:
Gerald Sullivan
KOSTÜME:
Emma Potter
VISUAL EFFECTS:
Matthew Bramante

LAND:
USA
JAHR: 2015
LÄNGE: 106min