Les Ă©motifs anonymes
  [nicht mehr im Kino - Release: 02. Juni 2011]
   
 

Ein Film von Jean-Pierre AmĂ©ris • Jean-RenĂ© (BenoĂ®t Poelvoorde) ist Inhaber einer kleinen Schokoladenmanufaktur und leidet unter einer pathologischen SchĂĽchternheit gegenĂĽber Frauen. AngĂ©lique (Isabelle CarrĂ©), die er soeben angestellt hat, geht es kaum anders. Sie neigt dazu in Ohnmacht zu fallen, wenn sie von Fremden angesprochen wird. Wenn zwei Menschen einander so ähnlich sind, dann wundert es kaum, dass sie sich näher kommen. Aber ihre SchĂĽchternheit funkt ihnen immer wieder dazwischen.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Jean-Pierre Améris
PRODUKTION:
Nathalie Gastaldo
Philippe Godeau
CAST:
Benoît Poelvoorde
Isabelle Carré
Lorella Cravotta
Lise Lamétrie
Swann Arlaud
Pierre Niney
Stéphan Wojtowicz
Jacques Boudet
DREHBUCH:
Jean-Pierre Améris
Philippe Blasband
KAMERA:
GĂ©rard Simon
SCHNITT:
Philippe Bourgueil
TON:
Jean-Pierre Duret
MUSIK:
Pierre Adenot
AUSSTATTUNG:
Sylvie Olivé
KOSTÜME:
Nathalie du Roscoat
VISUAL EFFECTS:
Thibaut Couwenbergh

LAND:
Frankreich
Belgien
JAHR: 2010
LÄNGE: 80min