Elle s'appelait Sarah
 
   
 

Ein Film von Gilles Paquet-Brenner • Kann man die Schatten der Vergangenheit wirklich hinter sich lassen? – Die US-Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) recherchiert in Paris einen Artikel, dessen bestimmenden Faktoren bis ins Zweitweltkriegsjahr 1942 zurĂĽckreichen. Damals wurde eine jĂĽdische Familie aus ihrem Heim vertrieben…


Text: kulturinfo


© 2017 PathĂ© Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Gilles Paquet-Brenner
PRODUKTION:
Stéphane Marsil
CAST:
Kristin Scott Thomas
MĂ©lusine Mayance
Niels Arestrup
Frédéric Pierrot
Michel Duchaussoy
Julie Fournier
Dominique Frot
DREHBUCH:
Tatiana De Rosnay
Serge Joncour
Gilles Paquet-Brenner
KAMERA:
Pascal Ridao
SCHNITT:
Hervé Schneid
TON:
Alexandre Fleurant
MUSIK:
Max Richter
AUSSTATTUNG:
Françoise Dupertuis
VISUAL EFFECTS:
Gaston Marcotti

LAND:
Frankreich
JAHR: 2010
LÄNGE: 111min