Du bruit dans la tĂȘte
  [nicht mehr im Kino - Release: 28. Mai 2009]
   
 

Ein Film von Vincent Pluss • Die 30-jĂ€hrige Laura (Celine Bolomey) kommt nach einem Studienaufenthalt im Ausland nach Genf zurĂŒck. Eben hat sie sich von JĂ©rĂŽme getrennt und fĂŒhlt sich in der Redaktion, wo sie probeweise als Journalistin arbeitet, nicht wohl. Eines Abends trifft sie Simon, einen jungen StrassenverkĂ€ufer, der ihr durchnĂ€sste Zeitungen anbietet. Sie schlĂ€gt ihm vor, etwas zusammen zu trinken und bringt ihn schliesslich bei sich unter. Der Film schildert den Teil des Lebenswegs, den sie gemeinsam gehen, und zeigt uns im Laufe der Szenen, was in ihren Köpfen vorgeht und was nicht ausgesprochen wird.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Vincent Pluss
PRODUKTION:
Luc Peter
Vincent Pluss
CAST:
CĂ©line Bolomey
Gabriel Bonnefoy
Frédéric Landenberg
DREHBUCH:
Patrick Claudet
Vincent Pluss
SCHNITT:
Florent Mangeot
Orsola Valenti
TON:
Daniel Iribarren
Vincent Kappeler
MUSIK:
Christian GarcĂ­a
VISUAL EFFECTS:
Bastian Schreitling

LAND:
Schweiz
Deutschland
JAHR: 2008
LÄNGE: 90min