Draquila
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. März 2011]
   
 

L'italia che trema • Die Regisseurin Sabina Guzzanti schafft es auch mit ihrem neuen Film, die Berlusconi-Regierung in Rage zu bringen. In DRAQUILA ist zu sehen, wie sich der Ministerpräsident an L'Aquila bereichterte und dabei Gesetze über Notsituationen zu seinen Gunsten umbog. Italien zittert und zersplittert langsam – wegen den Verfehlungen der Regierung, der Korruption und der Veruntreuung öffentlicher Mittel.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Sabina Guzzanti
CAST:
Silvio Berlusconi
Sabina Guzzanti
DREHBUCH:
Sabina Guzzanti
KAMERA:
Mario Amura
Clarissa Cappellani
SCHNITT:
Clelio Benevento
TON:
Daniela Bassani
Marzia Cordò
Stefano Grosso
MUSIK:
Riccardo Giagni
Maurizio Rizzuto

LAND:
Italien
JAHR: 2010
LÄNGE: 93min