Dirty Dancing 2: Havana Nights
  [nicht mehr im Kino - Release: 06. Mai 2004]
   
 

Havanna, November 1958. • Katey Miller (ROMOLA GARAI) ist 18 Jahre alt, als sie mit ihrer Familie aus den USA nach Kuba zieht. Ihre Eltern achten sehr darauf, dass sie sich in „ihren Kreisen“ bewegt, doch Katey verknallt sich in den jungen Kubaner Javier (DIEGO LUNA), einen begnadeten Tänzer. Als er wegen ihr seinen Job in dem Nobelhotel verliert, in dem die Amerikaner residieren, setzt sie alles daran, mit ihm an einem Tanzwettbewerb teilzunehmen, bei dem ein hohes Preisgeld ausgeschrieben ist. Während die beiden heimlich üben und sich am Strand und in einem kubanischen Club treffen, fühlt sich auch Javier immer mehr zu der blonden Amerikanerin hingezogen, die sich vom unbedarften Mädchen zu einer hinreissenden jungen Frau entwickelt. So entsteht aus anfänglicher Freundschaft eine Leidenschaft, die sich schliesslich in einer einmaligen Nacht entlädt. Denn während sich im Palace der Tanzwettbewerb seinem Finale nähert, verwandelt die losbrechende Revolution Havannas Strassen in einen Hexenkessel.


© 2017 WDSMPS

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Guy Ferland
PRODUKTION:
Lawrence Bender
Sarah Green
CAST:
Diego Luna
Romola Garai
Sela Ward
John Slattery
Jonathan Jackson
January Jones
Mika Boorem
DREHBUCH:
Boaz Yakin
Victoria Arch
KAMERA:
Anthony B. Richmond
SCHNITT:
Luis Colina
Scott Richter
TON:
Jim Brookshire
MUSIK:
Heitor Pereira
AUSSTATTUNG:
Hugo Luczyc-Wyhowski
KOSTÜME:
Isis Mussenden

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 86min