Die Hard 3: Die Hard - With a Vengeance
  [nicht mehr im Kino - Release: 30. Juni 1995]
   
 

Die Hard - With a Vengeance • Der Polizist John McClane ist am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, er trinkt zu viel und ist vom Dienst suspendiert. Als plötzlich der irre Terrorist Peter Krieg bei der Polizei anruft und nur mit einem einzigen Mann reden will, nämlich McClane, ist der Haudegen plötzlich wieder mitten drin – zur falschen Zeit am falschen Ort. Krieg droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, hat aber eigentlich ganz andere Pläne, und macht sich einen Spass daraus, McClane und seinen unfreiwilligen Partner Zeus auf einer makaberen Schnitzeljagd quer durch New York City zu schicken.

Vom FBI erfahren die Polizisten, dass sich hinter 'Peter Krieg' Simon Peter Gruber, der Bruder von Hans Gruber (in der deutschen Fassung 'Jack'), dem Terroristenführer aus Stirb langsam, verbirgt. Als Simon damit droht, einen Anschlag auf eine Schule in der Stadt zu verüben, werden sofort alle Beamten in der Stadt damit beauftragt, sämtliche der über 1.000 Schulen in New York City nach der Bombe zu durchsuchen. McClane und Zeus entdecken aber, dass dies nur ein Ablenkungsmanöver war, um ungestört die Goldreserven der Federal Reserve Bank zu plündern und mit einem Tanker ausser Landes zu bringen.


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
John McTiernan
PRODUKTION:
John McTiernan
Michael Tadross
CAST:
Bruce Willis
Jeremy Irons
Samuel L. Jackson
Graham Greene
Anthony Peck
DREHBUCH:
Jonathan Hensleigh
Roderick Thorp
KAMERA:
Peter Menzies Jr.
SCHNITT:
John Wright
TON:
Bob Beemer
Michael Minkler
MUSIK:
Michael Kamen
AUSSTATTUNG:
Jackson De Govia
KOSTÜME:
Joseph G. Aulisi

LAND:
USA
JAHR: 1995
LÄNGE: 131min