The Diary of a Teenage Girl
  [demnächst im Kino - Release: coming soon]
   
 

Ein Film von Marielle Heller • Minnie Goetze wächst als Teenager im San Francisco der 1970er Jahre auf. Und so wundert es wenig, dass ihre Hippie-Mutter Charlotte keine Grenzen setzt, wenn es um Alkohol oder sonstige Drogen geht. Minnie soll ihre eigenen Erfahrungen machen. Für ihr erstes sexuelles Erlebnis sucht sich Minnie allerdings ausgerechnet den Liebhaber ihrer Mutter aus. Daraus wächst eine Affäre, die alles auf den Kopf stellt. Dabei hat Minnie schon mehr als genug damit zu tun, sich in ihrer pubertären Gefühlswelt zurechtzufinden, die sie regelmässig auf Tonband sowie in ihren Comiczeichnungen festhält. THE DIARY OF A TEENAGE GIRL ist ein genauso unerschrockenes wie amüsantes Drama über die Suche einer weiblichen Identität im Zeitgeist der wilden 70er.
[Text: Zurich Film Festival]


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Marielle Heller
PRODUKTION:
Miranda Bailey
Anne Carey
Bert Hamelinck
CAST:
Bel Powley
Alexander Skarsgård
Christopher Meloni
Kristen Wiig
DREHBUCH:
Phoebe Gloeckner
Marielle Heller
KAMERA:
Brandon Trost
SCHNITT:
Marie-Hélène Dozo
Koen Timmerman
TON:
Vanessa Lowe
MUSIK:
Nate Heller
AUSSTATTUNG:
Jonah Markowitz
KOSTÜME:
Carmen Grande
VISUAL EFFECTS:
Corentin De Saedeleer

LAND:
USA
JAHR: 2015
LÄNGE: 102min