De bon matin
 
   
 

Ein Film von Jean-Marc Moutout • Am Montagmorgen fährt der Banker Paul Wertret (50) wie immer zur Arbeit. Um 8 Uhr betritt er die Firma, schreitet in ein Sitzungszimmer und bringt zwei Vorgesetzte mit einer Waffe um. Dann schliesst er sich in seinem BĂĽro ein und sinniert darĂĽber, wie es mit ihm so weit hat kommen können.



Text: kulturinfo


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Jean-Marc Moutout
PRODUKTION:
Margaret Ménégoz
RĂ©gine Vial
CAST:
Jean-Pierre Darroussin
Valérie Dréville
Aladin Reibel
Pierre Aussedat
François Chattot
Nelly Antignac
DREHBUCH:
Jean-Marc Moutout
KAMERA:
Pierric Gantelmi d'Ille
SCHNITT:
Julie Brenta
Marie Da Costa
TON:
François Guillaume
KOSTÜME:
Dorothée Guiraud
VISUAL EFFECTS:
Frederic Moreau
Mikael Tanguy

LAND:
Frankreich
Belgien
JAHR: 2011
LÄNGE: 93min