crazy/beautiful
  [nicht mehr im Kino - Release: 25. Oktober 2001]
   
 

Kirsten Dunst & Jay Hernandez • Die packende Geschichte einer Liebe, die tiefe Gräben zwischen dem noblen Pacific Palisades und dem heruntergekommenen East L.A. überwindet - mit Nachwuchs-Star Kirsten Dunst (Spider-Man) und einem coolen Soundtrack.

Nicole Oakley (KIRSTEN DUNST) und Carlos Nunez (JAY HERNANDEZ) leben auf verschiedenen Planeten: Sie, die sensible, aufbegehrende Tochter eines reichen Kongressabgeordneten aus dem reichen Pacific Palisades. Er, der zielstrebige Hispano aus dem heruntergekommenen East L.A., der jeden Morgen eine zweistündige Busfahrt auf sich nimmt, um an der renommierten High School des Nobelvorortes studieren zu können. Was aus Rebellion gegen das arrivierte Elternhaus beginnt, entwickelt sich zu einer grossen, leidenschaftlichen Liebe. Allerdings wird die Beziehung der beiden auf eine harte Probe gestellt: nicht nur durch die ablehnende Haltung von Freunden und Familienmitgliedern, sondern auch durch Nicoles selbstzerstörerische Tendenzen, die mehr und mehr mit Carlos Ambitionen kollidieren.


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
John Stockwell
PRODUKTION:
Mary Jane Ufland
Rachel Preffer
Harry J. Ufland
CAST:
Kirsten Dunst
Jay Hernandez
Bruce Davison
Herman Osorio
Miguel Castro
Tommy de la Cruz
Taryn Manning
DREHBUCH:
Phil Hay
Matt Manfredi
KAMERA:
Shane Hurlbut
SCHNITT:
Melissa Kent
MUSIK:
Paul Haslinger
AUSSTATTUNG:
Maia Javan

LAND:
USA
JAHR: 2001
LÄNGE: 99min