Coyote Ugly
  [nicht mehr im Kino - Release: 07. September 2000]
   
 

Von Jerry Bruckheimer prod. • Mit 'Coyote Ugly' bringt der Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer ('The Rock', 'Gone in 60 Seconds') eine romantische Komödie auf der Erfolgslinie von 'Cocktail' und 'Flashdance'. Der spektakuläre Soundtrack und die turbulente Story zeigen New York von einer mitreissenden Seite.

Violet (PIPER PERABO) ist gerade 21 geworden, ein braves, unter den Fittichen ihres Vaters (JOHN GOODMAN) aufgewachsenes Mädchen. Die junge Frau träumt von einem aufregenden Leben in der Grossstadt und von einer Karriere als Song-Schreiberin. Doch im Big-Apple hat niemand auf ein Mädchen aus der Provinz gewartet. Violet muss ihren Lebensunterhalt vorerst einmal sauer verdienen, und zwar in der wildesten aller Bars von New York. Das 'Coyote Ugly' ist bekannt für seine durchtriebenen und ordinären Girls. Doch mit Hilfe der temperamentvollen Lil entdeckt Violet im 'Coyote Ugly' ihre Qualitäten als Sängerin und schafft es, zur echten Sensation zu werden.


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
David McNally
PRODUKTION:
Jerry Bruckheimer
Chad Oman
CAST:
Piper Perabo
Adam Garcia
Maria Bello
John Goodman
Tyra Banks
DREHBUCH:
Gina Wendkos
Jeff Nathanson
KAMERA:
Amir M. Mokri
SCHNITT:
William Goldenberg
MUSIK:
Trevor Horn
Trevor Rabin
AUSSTATTUNG:
Jon Hutman

LAND:
USA
JAHR: 2000
LÄNGE: 100min