Le concert
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. September 2010]
   
 

Ein Film von Radu Mihaileanu • Andrej Filipov war einst einer der grössten Dirigenten seiner Zeit, bis er in die MĂĽhlen des kommunistischen Systems geriet und abgesetzt wurde. Seitdem fristet er ein tristes Dasein als Hauswart im Moskauer Bolschoi-Theater. Eines Tages fällt ihm ein Fax in die Hände, mit dem das Bolschoi Orchester fĂĽr ein Konzert ins „Théâtre du Chatelet“ nach Paris eingeladen wird, um die Starviolinistin Anne-Marie Jacquet zu begleiten. Andrej sieht die Chance fĂĽr sein Comeback gekommen. Er trommelt seine etwas in die Jahre gekommene Orchestertruppe zusammen und reist mit ihr nach Paris. Nach vielen Turbulenzen kommt es schliesslich zum Konzert und zu einer ungeahnten, freudigen Ăśberraschung fĂĽr Andrej.


© 2017 Frenetic Films

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Radu Mihaileanu
PRODUKTION:
Alain Attal
CAST:
Aleksey Guskov
MĂ©lanie Laurent
Dmitri Nazarov
Valeriy Barinov
François Berléand
Miou-Miou
Lionel Abelanski
DREHBUCH:
Radu Mihaileanu
KAMERA:
Laurent Dailland
TON:
Nicolas Bourgeois
Selim Azzazi
AUSSTATTUNG:
Christian Niculescu
Stanislas Reydellet
KOSTÜME:
Viorica Petrovici
Maira Ramedhan LĂ©vy
VISUAL EFFECTS:
Benjamin Ageorges
Stephane Bidault

LAND:
Frankreich
Italien
Rumänien
Belgien
Russland
JAHR: 2009
LÄNGE: 119min