Clara et moi
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. Februar 2005]
   
 

Ein Film von Arnaud Viard • Antoine ist 33 und ein Idealist. Mit der realen Welt ist er selten zufrieden, seine Suche nach der grossen Liebe gestaltet sich dem entsprechend kompliziert. Die Leichtigkeit, mit der er sich in seinem Freundeskreis bewegt, vermag nicht zu verbergen, dass er einsam ist.Doch eines Tages begegnet er Clara. Antoine verfällt augenblicklich dem ungezwungenen Charme der schönen Frau – es scheint, als hätte sich ein Paar gefunden, das fĂĽr einander bestimmt ist. Aber das Resultat eines Aids-Test vernichtet mit einem Schlag alle Träume.


© 2017 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Arnaud Viard
PRODUKTION:
Laurent Lavolé
Isabelle Pragier
CAST:
Julien Boisselier
Julie Gayet
Michel Aumont
DREHBUCH:
Arnaud Viard
KAMERA:
Pierre Cottereau
SCHNITT:
VĂ©ronique Bruque
TON:
François Guillaume
Steven Ghouti
MUSIK:
Benjamin Biolay
AUSSTATTUNG:
Nicolas de Boiscuillé
KOSTÜME:
Marine Chauveau

LAND:
Frankreich
JAHR: 2004
LÄNGE: 81min