La cite rose
 
   
 

Ein Film von Julien Abraham • Der zwölfjährige Mitraillette lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter in einem Vorort von Paris. Am liebsten würde der Junge anderswo aufwachsen. Auf andere Gedanken bringt ihn Océane, das jüngste Mädchen seiner Klasse. Sie stammt von woanders und erzählt von ihrer Heimat.


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Julien Abraham
PRODUKTION:
Nicolas Blanc
CAST:
Azize Diabate Abdoulaye
Idrissa Diabate
Ibrahim Koma
Juliette Lamboley
Ismaël Ouazzani
DREHBUCH:
Julien Abraham
Zackarya D.K.
Jimmy Laporal-Trésor
KAMERA:
Julien Meurice
SCHNITT:
Scott Stevenson
TON:
Jean-Luc Audy
Olivier Le Vacon
MUSIK:
Laurent Casano
AUSSTATTUNG:
Eva van Haastrecht

LAND:
Frankreich
JAHR: 2013
LÄNGE: 97min