Ce qui nous lie
  [nicht mehr im Kino - Release: 24. August 2017]
   
 

Der Wein und der Wind • Jean hat das elterliche Weingut im Burgund vor zehn Jahren verlassen, um eine Weltreise zu unternehmen und in Australien Wein zu produzieren. Er kommt zurück, um seinem Vater einen letzten Besuch abzustatten. Bei dieser Gelegenheit hilft er seiner Schwester Juliette, die zusammen mit dem Bruder Jérémie zum ersten Mal die Weinlese allein verantwortet. Über die Jahreszeiten, die aufeinanderfolgen, finden die drei jungen Erwachsenen ihre Familienbande wieder. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht …


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Cédric Klapisch
CAST:
François Civil
Ana Girardot
Pio Marmaï
María Valverde
DREHBUCH:
Santiago Amigorena
Cédric Klapisch
KAMERA:
Alexis Kavyrchine
SCHNITT:
Anne-Sophie Bion
TON:
Cyril Moisson
MUSIK:
Loïc Dury
Christophe Minck
AUSSTATTUNG:
Marie Cheminal
KOSTÜME:
Anne Schotte

LAND:
Frankreich
JAHR: 2017
LÄNGE: 113min