Camille Redouble
 
   
 

Ein Film von No√©mie Lvovsky • Als Camille (No√©mie Lvovsky) von ihrer grossen Liebe √Čric (Samir Guesmi) schwanger wurde, war sie gerade 16 Jahre alt. √Čric, Camille und ihre gemeinsame Tochter verbringen 25 leidenschaftliche und gl√ľckliche Jahre miteinander. F√ľr Camille v√∂llig unerwartet, beschliesst √Čric mit einer viel j√ľngeren Frau ein neues Leben zu beginnen und seine kleine Familie daf√ľr zu verlassen. Camille ist am Boden zerst√∂rt. Am Silvesterabend will sie nicht alleine sein und so betrinkt sie sich zusammen mit ihren Freundinnen hemmungslos. Ganz pl√∂tzlich wird Camille in die Vergangenheit zur√ľckversetzt: Sie ist wieder 16 Jahre alt. Nat√ľrlich trifft sie wieder auf ihre grosse Liebe √Čric. Doch diesmal will Camille alles anders machen und versucht √Čric so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Doch das ist schwieriger als gedacht. Sein Charme ist so verlockend wie eh und je und er l√§sst einfach nicht von Camille ab. Nat√ľrlich wird die Situation auch nicht dadurch leichter, dass die beiden sich in der Schule tagt√§glich sehen und gezwungen sind, miteinander auszukommen.


© 2017 Path√© Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Noémie Lvovsky
CAST:
Anne Alvaro
Mathieu Amalric
Aurore Broutin
Jules-César Bréchet
Judith Chemla
Julia Faure
Samir Guesmi
India Hair
KAMERA:
Jean-Marc Fabre
SCHNITT:
Annette Dutertre
Michel Klochendler
TON:
Sylvain Malbrant
AUSSTATTUNG:
Fred Lapierre
Frédérique Lapierre
VISUAL EFFECTS:
Marc Latil
Frederic Moreau

LAND:
Frankreich
JAHR: 2012
LÄNGE: 115min