Caché
  [nicht mehr im Kino - Release: 12. Januar 2006]
   
 

Ein Film von Michael Haneke • Eine anonym zugeschickte Videokassette mit rätselhaftem Inhalt bringt das Leben des erfolgreichen Fernsehmoderators Georges (Daniel Auteuil) gehörig durcheinander. Seine Frau Anne (Juliette Binoche) vermutet zunächst bloss einen verrückten Fan hinter den Filmaufnahmen.

Doch schon bald beginnt sich eine Spirale aus Geheimnissen und Lügen, aus Schuld und Misstrauen zu drehen – bis Georges sich erinnert. Er steht jedoch allein vor der anonymen Bedrohung, denn auch die Polizei will ihm nicht weiterhelfen...


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Michael Haneke
PRODUKTION:
Veit Heiduschka
CAST:
Juliette Binoche
Daniel Auteuil
Maurice Bénichou
Annie Girardot
Lester Makedonsky
DREHBUCH:
Michael Haneke
KAMERA:
Christian Berger
SCHNITT:
Michael Hudecek
Nadine Muse
TON:
Jean-Paul Mugel
AUSSTATTUNG:
Emmanuel de Chauvigny
Christoph Kanter
KOSTÜME:
Lisy Christl

LAND:
Frankreich
Österreich
Deutschland
Italien
JAHR: 2005
LÄNGE: 117min