Broken Wings
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. Oktober 2003]
   
 

Ein Film von Nir Bergman • Eigentlich sind die Ulmans eine Familie aus der Mittelschicht, wie es sie überall auf der Welt gibt. Doch dann stirbt überraschend der Vater. Daphne und ihre vier Kinder geraten neben ihrem Schmerz auch noch finanziell in Bedrängnis. Und das ist noch nicht alles: Die jüngste Tochter hat Angst vor ihrem ersten Schultag. Ihr zehn Jahre alter Bruder will den Weltrekord in einer Disziplin brechen, bei der es offenbar darum geht, sich in leere Swimmingpools zu stürzen. Indessen hat der älteste der Ulman-Söhne die Schule hingeschmissen und verteilt in einem Mäusekostüm Flyer in der Stadt...

Ohne Sentimentalität, dafür mit einem sicheren Gespür für die Absurditäten des Alltags, verknüpft Nir Bergmann in seinem ersten abendfüllenden Spielfilm fünf Episoden aus dem Alltag einer israelischen Familie zu einem bewegenden Drama über die Zerbrechlichkeit des Glücks.


© 2017 Pathé Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Nir Bergman
PRODUKTION:
Assaf Amir
CAST:
Orly Silbersatz Banai
Maya Maron
Nitai Gaviratz
Vladimir Friedman
Dana Ivgi
Danny Niv
Daniel Magon
DREHBUCH:
Nir Bergman
KAMERA:
Valentin Belonogov
SCHNITT:
Einat Glaser-Zarhin
TON:
David Lis
MUSIK:
Avi Belleli
KOSTÜME:
Ada Levin

LAND:
Israel
JAHR: 2002
LÄNGE: 87min