Brick Mansions
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. Juni 2014]
   
 

Ein Film von Camille Delamarre • Detroit in einer nahen Zukunft: in den verlassenen Brick Mansions leben heute die gefährlichsten Gesetzlosen der Stadt. Um der Kriminalität Herr zu werden und den Rest der Stadt zu schĂĽtzen, hat die Polizei eine massive Sicherheitsmauer um das Gebiet aufgezogen.

FĂĽr den Undercover Cop Damien Collier (Paul Walker) ist jeder Tag ein harter Kampf gegen die Korruption. FĂĽr Lino (David Belle) ist es ein Kampf darum, ein ehrliches Leben zu fĂĽhren.

Ihre Wege hätten sich niemals kreuzen dürfen, aber als der Drogenboss Tremaine (RZA) Linos Freundin entführt, akzeptiert Damien widerwillig die Hilfe des angstfreien Ex-Sträflings, und zusammen setzen sie alles daran. Tremaines hinterhältigen Plan, die ganze Stadt zu zerstören, zu durchkreuzen. Mit stilisierter Action, zahlreichen Parkour Stunts (David Belle ist ein Mitbegründer dieser Trainingsdisziplin) bringt BRICK MANSIONS einen unterhaltenden Twist ins Action-Genre.


© 2017 PathĂ© Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Camille Delamarre
PRODUKTION:
Claude LĂ©ger
Jonathan Vanger
CAST:
Paul Walker
RZA
Robert Maillet
Carlo Rota
David Belle
Carolina Bartczak
Bruce Ramsay
Ayisha Issa
DREHBUCH:
Luc Besson
Bibi Naceri
KAMERA:
Christophe Collette
SCHNITT:
Carlo Rizzo
Arthur Tarnowski
AUSSTATTUNG:
Jean-Andre Carriere
KOSTÜME:
Julia Patkos
VISUAL EFFECTS:
Maxime Ducharme

LAND:
Frankreich
Kanada
JAHR: 2014
LÄNGE: 90min