The Boss of it all
  [nicht mehr im Kino - Release: 29. März 2007]
   
 

Ein Film von Lars von Trier • Lars von Trier hat eine Komödie gedreht! Die freche Geschichte aus der Arbeitswelt bietet einen erfrischenden Mix aus Skurilität, Absurdität und Innovation: Ein dänischer Geschäftsmann erfindet bei der FirmengrĂĽndung einen fiktiven Chef; in brenzligen Situationen schiebt er diesen vor und hat dadurch sämtliche Mitarbeiter auf seiner Seite. Ein hartnäckiger isländischer Geschäftspartner beharrt nun aber darauf, mit dem Chef persönlich zu verhandeln. Fix wird ein Schauspieler angeheuert, der in die Rolle des "Boss of it all" schlĂĽpfen soll. Der vergeistigte und eitle BĂĽhnenkĂĽnstler hat seine eigenen Vorstellungen von GeschäftsfĂĽhrung und stellt die Firma bald nach seinem Gusto auf den Kopf...


© 2017 Frenetic Films

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Lars von Trier
PRODUKTION:
Meta Louise Foldager
Vibeke Windeløv
CAST:
Peter Gantzler
Benedikt Erlingsson
Iben Hjejle
Henrik Prip
Mia Lyhne
DREHBUCH:
Lars von Trier
KAMERA:
Claus Rosenløv Jensen
SCHNITT:
Molly Marlene Stensgaard
TON:
Ad Stoop
Kristian Eidnes Andersen
MUSIK:
Mikkel Maltha
VISUAL EFFECTS:
Peter Hjorth

LAND:
Dänemark
Schweden
Island
JAHR: 2006
LÄNGE: 99min