Die Böhms - Architektur einer Familie
  [nicht mehr im Kino - Release: 12. Februar 2015]
   
 

Ein Film von Maurizius Staerkle-Drux • Gottfried Böhm gilt als einer der wichtigsten Architekten Deutschlands. Der Pritzker-Preisträger hat sein Handwerk beim Vater gelernt. Auch seine Söhne, Stephan, Peter und Paul sind Architekten geworden. Inzwischen 94 Jahre alt, arbeitet Gottfried noch täglich an Bauprojekten mit. Als Elisabeth, ebenfalls Architektin, Ehefrau, Mutter und wichtigste Inspiration stirbt, wird die Familie ihres emotionalen Mittelpunkts beraubt. Gottfried Böhm begibt sich auf eine Reise zu den wesentlichen Stationen und Bauten seines Lebens.

Ein faszinierendes Familienportrait über die Komplexität und Untrennbarkeit von Leben, Liebe, Glaube und (Bau-)Kunst.


© 2017 Cineworx

VERLEIH: Cineworx

 

REGIE:
Maurizius Staerkle-Drux
PRODUKTION:
Carl-Ludwig Rettinger
Lisa Blatter
Jan Gassmann
CAST:
Gottfried Böhm
Elisabeth Haggenmüller
Peter Böhm
Paul Böhm
Stephan Böhm
DREHBUCH:
Maurizius Staerkle-Drux
KAMERA:
Raphael Beinder
SCHNITT:
Anika Simon
MUSIK:
Jonas Bühler

LAND:
Deutschland
Schweiz
JAHR: 2014
LÄNGE: 84min