Aya de yopougon
 
   
 

Ein Film von Marguerite Abouet & Clement Oubrerie • Ende der 1970er-Jahre sucht Aya an der Elfenbeinküste mit ihren zwei besten Freundinnen nach Selbstverwirklichung. Mit ihren 19 Jahren lauern überall Chancen und Gefahren. Soll sie ein Medizinstudium in Angriff nehmen oder nicht? Wie stehts mit Männerfreundschaften? Und, und, und …


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Marguerite Abouet
Clement Oubrerie
DREHBUCH:
Marguerite Abouet
TON:
Alexandre Fleurant

LAND:
Frankreich
JAHR: 2012
LÄNGE: 84min