Antiviral
 
   
 

Ein Film von Brandon Cronenberg • Antiviral spielt in einer nicht allzu fern angesiedelten Zukunft in der sich Fans die Viren ihrer grossen Vorbilder injizieren lassen können, um so ihrem Star viel näher zu sein. So kann man als Fan einer Schauspielerin gleich auch ihre Krankheiten am eigenen Leib erfahren. In dieser Welt gibt es auch Bistros und Imbisse, die aus den Genen der Promis Fleisch züchten und zum Verzehr verkaufen. Ein etwas anderes Promi-Dinner, dass dennoch reissenden Absatz findet.

Syd March (Caleb Landry Jones) ist ein Verkäufer der Lucas-Virenklinik, die mit vielen Stars und Promis Exklusivverträge hat und grosse Fanscharen mit deren Viren und Krankheiten versorgt. Doch auch Syd ist vor den Verlockungen des pervertierten Starkults nicht gefeit und spritzt sich selbst Viren des grössten Lucas-Stars: Hannah Geist. Als Hannah an einer Krankheit stirbt, ist Syd der einzige der den Todesvirus in sich trägt, womit er zwischen alle Fronten gerät.


© 2017 Pathé Films AG

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Brandon Cronenberg
PRODUKTION:
Niv Fichman
CAST:
Caleb Landry Jones
Sarah Gadon
Malcolm McDowell
Douglas Smith
Joe Pingue
Nicholas Campbell
DREHBUCH:
Brandon Cronenberg
KAMERA:
Karim Hussain
SCHNITT:
Matthew Hannam
TON:
David Rose
MUSIK:
E.C. Woodley
AUSSTATTUNG:
Arvinder Grewal
KOSTÜME:
Patrick Antosh
VISUAL EFFECTS:
Noel Hooper

LAND:
Kanada
USA
JAHR: 2012
LÄNGE: 108min