Ange et Gabrielle
 
   
 

Ein Film von Anne Giafferi • Nach einem One-Night-Stand platzt wie aus dem Nichts eine wütende Frau in das Büro des erfolgreichen Architekten und Womanizers Ange. Sie behauptet, sein Sohn habe ihre minderjährige Tochter geschwängert. Einziges Problem: Ange hat gar keinen Sohn. Mit Patrick Bruel und Isabelle Carré.


Text: kulturinfo


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Anne Giafferi
PRODUKTION:
Marc Olla
CAST:
Isabelle Carré
Patrick Bruel
Laurent Stocker
Alice de Lencquesaing
Carole Franck
DREHBUCH:
Anne Giafferi
KAMERA:
Stéphane Cami
SCHNITT:
Christine Lucas Navarro
TON:
Benjamin Jaussaud
Maud Lombart
MUSIK:
Jean-Michel Bernard
AUSSTATTUNG:
Michèle Abbé-Vannier
VISUAL EFFECTS:
Thibaut Granier

LAND:
Frankreich
JAHR: 2015
LÄNGE: 91min