Almost Famous
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. März 2001]
   
 

Experience it. Enjoy it. Just don't fall for it. • Eine faszinierende Mischung aus Roadmovie und Musikfilm. Vom Regisseur und Autor von JERRY MAGUIRE mit Superstar Tom Cruise.

1973: Der 15-jährige William (PATRICK FUGIT) ist ein eingefleischter Fan der Bands seiner Zeit. Sein Glück ist vollkommen, als ihm das Musikmagazin 'Rolling Stone' ermöglicht, mit der aufstrebenden Band Stillwater auf Tournee zu gehen. William soll die Musiker, allen voran Lead-Gitarrist Russell Hammond (BILLY CRUDUP) und Lead-Sänger Jeff Bebe (JASON LEE), interviewen. Die Einwände der Mutter sind zwecklos: William startet mit der Band eine Reise, während der er vom Beobachter zu einem Teil des innersten Kreises der Band wird. Er kann sich den intensiven gruppendynamischen Prozessen, die sich in seiner Ersatzfamilie abspielen, immer weniger entziehen, Distanz und Objektivität kommen dem Jungreporter immer mehr abhanden. Die Reise mit der Band wird für William zu einer prägenden Lektion fürs Leben.

An der diesjährigen Golden Globe Verleihung wurden der Film soeben als Bester Film und Kate Hudson als Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.


© 2017 WDSMPS

VERLEIH: Walt Disney Company

 

REGIE:
Cameron Crowe
PRODUKTION:
Ian Bryce
Cameron Crowe
CAST:
Billy Crudup
Frances McDormand
Kate Hudson
Jason Lee
Patrick Fugit
Anna Paquin
Philip Seymour Hoffman
DREHBUCH:
Cameron Crowe
KAMERA:
John Toll
SCHNITT:
Joe Hutshing
MUSIK:
Nancy Wilson
AUSSTATTUNG:
Clay A. Griffith
Clayton Hartley

LAND:
USA
JAHR: 2000
LÄNGE: 122min