Les aventures extraordinaires d'Adèle Blanc-Sec
 
   
 

Ein Film von Luc Besson • Paris, 1912. Adèle Blanc-Sec (Louise Bourgoin) ist klug, charmant und überaus abenteuerlustig. Als leidenschaftliche Reporterin und Hobby-Archäologin schreckt sie bei ihren Recherchen vor keiner Gefahr und Herausforderung zurück – weder vor düsteren Pharaonengräbern, mürrischen Kamelen, geheimnisvollen Mumien, schüchternen Verehrern und erst recht nicht vor einem leibhaftigen Flugsaurier. Dieser ist gerade aus einem 136 Millionen Jahre alten Ei im Naturkundemuseum entschlüpft. Ganz Paris steht Kopf. Aber Adèle wäre nicht Adèle, wenn sie nicht des Rätsels Lösung herausfinden würde. Sie macht sich auf den Weg zu dem bekannten Wissenschaftler Professor Esperandieu (Jacky Nercessian) und wird prompt mit einer Fülle weiterer aberwitziger Abenteuer konfrontiert...


© 2017 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Luc Besson
PRODUKTION:
Luc Besson
CAST:
Mathieu Amalric
Louise Bourgoin
Gilles Lellouche
Frédérique Bel
Philippe Nahon
Jean-Paul Rouve
Eric Naggar
DREHBUCH:
Luc Besson
Jacques Tardi
AUSSTATTUNG:
Hugues Tissandier
KOSTÜME:
Olivier Bériot
VISUAL EFFECTS:
Aurélien Grand

LAND:
Frankreich
JAHR: 2010
LÄNGE: 107min