Die Abrafaxe - Unter schwarzer Flagge
  [nicht mehr im Kino - Release: 20. Dezember 2001]
   
 

Das grosse Piraten-Abenteuer • In einer Welt, die lückenlos gescannt ist, gibt es keine glücklichen Inseln mehr zu entdecken. Aber um 1600 z.B. waren 68% und 1800 immerhin noch 40% der Landflächen unserer Erde unbekannt. Wer wünschte nicht heute diese unbekannten Paradiese der Vergangenheit zu betreten, selbst wenn die Zeitreise dorthin gefährlich wäre? Weil es spannend ist wahrhaft furchtlosen Menschen zu begegnen, die Gerechtigkeit und Freiheit ehrlich lieben. In einer Zeit, in der die Welt noch nicht völlig von Interessen zerteilt ist.

Die Abrafaxe erleben dieses Glück, denn sie dürfen in ihrem ersten Zeichentrickfilm "Die ABRAFAXE - Unter schwarzer Flagge" in die Karibik des beginnenden 18. Jahrhunderts reisen und dort die berühmtesten Piraten der Weltgeschichte treffen - die schöne Anne Bonny und den furchterregenden

Captain Blackbeard. Für die Freundschaft der drei Abrafaxe Abrax, Brabax und Califax eine gefährliche, aber auch romantische Zeitreise. Denn Abrax verliebt sich in die schöne Piratin Anne Bonny...


© 2020 Universal Pictures International Switzerland

VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Gerhard Hahn
Tony Power
PRODUKTION:
Gerhard Hahn
Klaus D. Schleiter
CAST:
Kim Hasper
David Turba
Ilona Schulz
Nena
Helmut Krauss
Santiago Ziesmer
DREHBUCH:
Richard Everett
Thomas Platt
Julius Grützke
SCHNITT:
Jodie Steinvorth
TON:
Pieter Anker
Ralph Wadephul

LAND:
Deutschland
Südkorea
JAHR: 2001
LÄNGE: 81min