Abracadabra
 
   
 

Ein Film von Pablo Berger • Die attraktive Carmen und ihr Mann Carlos, der sich nur für Fussball interessiert, leben in Madrid. An der Hochzeit eines Neffen, an der das Paar mit ihrer Tochter eingeladen ist, stellt eine improvisierte Hypnosesitzung den Clou des turbulenten Festes dar. Carmen erkennt ihren Mann, der sich der Hypnose freiwillig unterzieht, nicht mehr. Aus ihm wird ein charmanter Ehemann und zuvorkommender Vater, was für alle Beteiligten ungeahnte Folgen hat. Pablo Berger überrascht nach « Blancanieves » mit einer hinreissenden Komödie aus Spanien.


© 2017 Frenetic Films

VERLEIH: Frenetic Films

 

REGIE:
Pablo Berger
PRODUKTION:
Ibon Cormenzana
Ignasi Estapé
Jérôme Vidal
CAST:
Maribel Verdú
Antonio de la Torre
José Mota
Josep Maria Pou
Quim Gutiérrez
DREHBUCH:
Pablo Berger
KAMERA:
Kiko de la Rica
SCHNITT:
David Gallart
TON:
Laura Díez Mora
MUSIK:
Pablo Berger
Alfonso de Vilallonga
AUSSTATTUNG:
Alain Bainée
KOSTÜME:
Paco Delgado
VISUAL EFFECTS:
Sandra Picher

LAND:
Spanien
JAHR: 2017
LÄNGE: 96min