The Price of Everything
  [nicht mehr im Kino - Release: 07. Februar 2019]
   
 

Ein Film von Nathaniel Kahn • Im Labyrinth der zeitgenössischen Kunstwelt untersucht THE PRICE OF EVERYTHING die Rolle von Kunst und künstlerischer Leidenschaft in der heutigen geldgetriebenen Konsumgesellschaft. Der Film folgt Sammlern, Händlern, Auktionatoren und einer reichen Auswahl von Künstlern, vom aktuellen Marktliebling Jeff Koons über Gerhard Richter und Marilyn Minter bis zum einstigen Kunststar Larry Poons, der sich seit Jahren vom Kunstmarkt vollkommen zurückgezogen hat und unermüdlich nur seiner Kunst verpflichtet weiter arbeitet. Der Film legt tiefe Widersprüche frei, indem er den zeitgenössischen Werten und Gesetzmässigkeiten einen Spiegel vorhält und die Mysterien und die Dynamik bei der Preisgestaltung des Unbezahlbaren auslotet.


© 2019 Look Now!

VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Nathaniel Kahn
PRODUKTION:
Debi Wisch
Jennifer Stockman
Carla Solomon
CAST:
Amy Cappellazzo
George Condo
Njideka Akunyili Crosby
Stefan Edlis
Jeff Koons
Margaret Lee
KAMERA:
Robert Richman
SCHNITT:
Brad Fuller
Sabine Krayenbühl
Phillip Schopper
TON:
Joel Dougherty
Nick Pavey
MUSIK:
Jeff Beal
VISUAL EFFECTS:
Randall Balsmeyer

LAND:
USA
JAHR: 2018
LÄNGE: 98min